News - Archiv...2008

Januar 2008


Februar 2008


März 2008

Wir wünschen allen unseren "Besuchern" Frohe Ostern und ein schönes Osterfest!


April 2008


Mai 2008

( Welpenspielstunde bei der "Kleintierwiese"... Trixie, Jamie, Nelly und Joey )

während ich es beobachtete hüpfte ein zweites heraus. Fassungslos stand ich da und war baff. Indem moment huschte ein weiteres schwarzes Baby über meine Füsse und schlüpfte in ein kleines Loch im Stall ( Kaninchenunterschlupf / Schlafplatz ). Ich öffnete die Tür und mich traf der Schlag....... Sage und schreibe ZEHN kleine Kaninchenbaby´s !!! Sofort kam "Jette" angerannt und schaute wieso ich dort die Tür öffnete...ich nahm sie hoch und, alles klar Zitzen etc. ... und mir wurde klar das "Jette" Mama geworden ist. Doch wer ist der Papa??? Denn im Gehege sitzen nur Zippen und Kastraten. Als ich mir allerdings die Wildfarbenen Baby´s anschaute fiel mir der "Ausbruch" im April ein. Ich schaute im "News Archiv" nach, alles klar der Ausbruch war am 9. April. Und die Baby´s sind rechnerisch jetzt ca. 2 Wochen alt. Kommt alles genau hin. Die Stunde in Nachbar´s Garten scheint "Jette" also "sinnvoll" genutzt zu haben.

Natürlich ist sowas für eine Notstation alles andere als wünschenswert, denn wir wollen ja eigentlich verhindern das es noch mehr heimatlose Kaninchen auf der Welt gibt. Denn das ist natürlich auch der Grund warum wir unsere Kaninchen wenn finanziell möglich vor der Vermittlung kastrieren lassen wollen.

Aber mal Hand auf´s Herz, wir erleben hier auch viele unschöne Dinge, kranke Tiere werden abgegeben, Rammler als Kastraten "verkleidet" untergejubelt etc. Wir haben einen Haufen Arbeit, was uns natürlich auch Spass macht, denn sonst hätten wir bereits alles hingeschmissen - aber bei solch einer süssen Brut lacht unser Herz trotzdem :) Auch wir machen Fehler. Wenn auch weniger als manch`anderer :D

Liebe Besucher dieser HP, helft uns für die süssen Mäuse bald ein schönes zuhause zu finden!

Gott schuf die Menschen und das Tier -

er hat uns die Tiere anvertraut,

nicht ausgeliefert!


Juni 2008

Vermisst wird ROXY!!!

Bettina 0170/2037014

Helft alle mit Roxy zu finden!!!


Juli 2008

Funky mit Wunde

"Marnie´s" Fell hat sich gut erholt. Die Hinterläufe sind leider immer noch "trocken verkrustet" aber das bedarf mit Sicherheit noch einige Zeit. "Marnie" macht dennoch den Eindruck als wäre sie zu innerlicher Ruhe gekommen.

Auch kam ich nicht drumherum meinem Liebling "Hägar" Hallo zu sagen.

Ein Angora Rotaugen Rammler, der sobald die Stalltür aufgeht den Kopf zum streicheln raushängen lässt und ganz still hält... Zu bewundern sind bei Janine auch immer die super hübschen Rexe.

Coronet Böckchen "Monti" sucht weiterhin noch ein neues zuhause, wie auch eine Havanna Häsin, die Janine beim Burgdorfer Pferdemarkt aus dem strömenden Regen gerettet hat..

( Ebenfalls Fotos gemacht, diesmal schlauer, denn aus Fehlern lernt man ja meistens :D )

Kaum angekommen, musste auch gleich die "warme Wolle" runter. Beobachtet wurden wir dabei genau von den Perser´s... ;)

Und dort ist sie nun die Nachbarin von "Joyce" und "Fokker" mit einem Eigenheim ;)

Und hier wohnen "Lucky" und "Glenn", sowie "Julius" von der Kleintierwiese ( und ein dickes, verfressenes Himalaya Schwein :D )

Unser Cocki Welpe "Joey" nahm nach 1,5 Std. langer Autofahrt erstmal ein (freiwilliges!!) Vollbad im neuangelegtem Gartenteich...

Als wir abends zuhause eintrafen, ging es "Dori" sehr schlecht. Die Schleimhäute zyanotisch und Flankenatmend fanden wir sie im gemeinsamen Stall sitzen. Sie bekam ein "Wundermittel" von Janine und wurde nach draussen in den Freilauf gesetzt mit ihrem Kumpel "Snoopy" - nachdem es ihr nach 2 Stunden nicht besser ging riefen wir einen Tierarzt der auch gleich rauskam. "Dori" bekam zwei Spritzen und absolute Ruhe, sowie Heu Diät verordnet und sollte inhalieren.

Nachricht von Funky und Einstein: Es geht Funky schon wieder besser, die Wunden heilen gut, und die OP hat er gut überstanden! Einstein erkundet mit seiner Freundin "Emily" den Kompost, sowie die Kräuter und Gemüsebeete :)

 

August 2008
Hoppel in Not macht Urlaub vom 9.8.-16.8.2008

 

 

Was mir ebenfalls sehr am Herzen liegt, schaut doch bitte mal hier nach, denn Michaela leistet geniales:

http://www.fellchen-in-not.de

ACHTUNG! HANDY NR. DERZEIT DEFEKT!!! DRINGENDE SACHEN BITTE UNTER 229905 AUF DEN AB SPRECHEN!!!

 

Die mitgebrachten Häuschen von Julia wurden von "Piper" erstmal genau inspiziert: "Wem die wohl vorher gehört haben? *Schnupper....*
Jette kam ebenfalls wieder heil an und "belegte" ihren alten Platz als wäre sie nie weg gewesen :)

"Hoppel in Not" gaben dann noch 3 grosse Ballen Heu aus und Rudelfuttern war angesagt.... ----

* Lecker, Danke Katja!*

Übrigends: Julia hat noch einiges an Kaninchenzubehör abzugeben!!! Heuraufen, Häuschen, Käfige, Aussenställe etc.!!


 

September 2008
Am Freitag, den 05.09. so gegen 11.00 Uhr fahre ich von 38229 Salzgitter los, dann geht´s über Göttingen, Kassel, Fulda in Richtung Aschaffenburg und am selben Tag auch retour.
Fahre einen "zweisitzigen" Caddy, habe also reichlich Platz für Sachspenden und/oder auch Hund oder Katz. Kann den Wagen auch mit eigenen Boxen (Größe S - XL) bestücken, dann gibt es keine Probleme mit der Rückgabe.
Wer Hilfe braucht, einfach melden!
Liebe Grüße

15.September: Wir feiern Heute Einjähriges Bestehen :)!!!!! Happy Birthday Happy Rabbits!!!


http://www.fellchen-in-not.de/14.html
Wer kennt diesen Widder??

- Angaben bitte per Mail -

 


 

Oktober 2008

Ein unkastrierter, ungeimpfter Rammler wird aufgenommen = Impfung RHD und Myxomatose = 15 EuroKastration = 38 EuroSind schon Kosten von 52 Euro, ohne Kokzidien Kotprobe, ohne Futter, ohne Streu, Heu etc... und ohne Schutzgebühr! Nur die reinen Kosten!Bei uns wird er dann vermittelt für 25 Euro, dass heisst 27 Euro Minus in der Kasse bei jedem Kastrierten Tier....- Ich möchte hier keinen "Spendenaufruf" starten, ich möchte einfach nur, dass auch die "Gegner" der Notstationen endlich still sind -Und Leute die mir meine Freizeit stehlen, um dann festzustellen "Wir wollen für unser Kind ein Kaninchen und keinen Pflegefall!" - diese Leute sollen unserer Notstation und unseren Schützlingen doch bitte in Zukunft fern bleiben!
So, dass musste einfach mal gesagt werden!
Andere Leute die sich für unsere Schützlinge intressieren sind natürlich weiterhin willkommen.Wer an einer Pflegestelle intressiert ist, meldet sich bei mir bitte per Mail.....

Bitte informiert Euch alle unter:

www.diebrain.de

Seht mal hier:

 

Neben lieben Worten, enthielt die Karte auch eine finanzielle Unterstützung für eine Kastration!Tausend Dank liebe Corinna! ( Neue Futtergeberin von "Gizmo")

 

 

 

 

Lass es dir dort gutgehen kleiner Mann ......

 


November 2008

 

 


Dezember 2008

So langsam werden es immer weniger Nottiere und der Beschluss aufzuhören stimmt mich doch manchmal traurig. Jedoch ist es leider aus privaten/gesundheitlichen Gründen und auch zeittechnisch nicht möglich weiter zu machen.

Es hat mir jedoch wahnsinnig Spass gemacht und ich habe es nie bereut, die "Happy Rabbits" ins Leben gerufen zu haben!

Ich habe so viele tolle Menschen kennen lernen dürfen und gemerkt, dass es sehr viele Menschen gibt denen Tiere immer noch sehr wichtig sind! Denen es egal ist, ob ein Tier jung, alt oder "Second Hand" ist, ob es zahm ist oder nicht, ob es Stehohren oder Halbschlappohren hat, schwarz oder weiss ist - und dass auch ein "Nottier" ein guter Freund sein kann!!!

Ich danke hiermit nochmal allen, die sich mit uns "verbunden" fühlen.

Und passt mir ja gut auf die "Ex Rabbits" auf ;D

Die Seite wird natürlich weiterhin aktualisiert, sofern es etwas neues gibt.

Allen Freunden der "Happy Rabbits" und ihren Nagern einen schönen 1.Advent !!!

Schaut bitte alle mal hier und helft bitte den armen Notnasen, wer kann ....!!!

Die HP: http://www.agtiere.de/index.php?id=106

Der Clip: http://centertv.tp-pro.de/index.php/videocenter/index/2008-11-19/centertv_rs_081119_kaninchen.flv

zusätzlich noch eine Weihnachtskarte mit Futtergeld für die nächsten zwei Monate! Ausserdem liebevolle Streicheleinheiten für alle die es sich gefallen ließen ( vor allem "Ernie" & "Lucky" die beiden Schmuser! ) Ganz begeistert waren sie auch vom Samtweichen Fell von "Blue" & "Shari", sowohl von der "relaxten" Mädels Truppe im Gehege.

Vielen, vielen lieben Dank Euch beiden!

Der junge Mann, mit dem ich gestern telefoniert habe - der ein etwas grösseres Kaninchen Mädel sucht, sowie ein Meerschwein Mädchen soll sich bitte nochmal melden! Habe 2 passende Partner im Auge :) !

WER KENNT ODER VERMISST DIESES KANINCHEN???

Gilda B. hat 9 Notfallkaninchen aufgenommen, die dringend ein Zuhause suchen!!! Es sind Schecken, ein zweijähriger Rammler und sein halbjähriger Sohn, sowie eine zweijährige Zippe mit ihren 10 Wochen alten Jungen ( 4 Mädchen und zwei Jungs ). Die Mutter ist wahrscheinlich wieder tragend. Sie sollten von ihrem alten Besitzer ertränkt werden und wurden zum Glück gerettet. -Sie brauchen wirklich dringend ein neues Heim- Bilder folgen. Wer Intresse an den Tieren hat, bitte bei Katja - Hoppel in Not melden!

Nun suchen bei uns direkt noch ein zuhause:

Schneewittchen, Lucy, Shari & Blue, Lucky und Mc Fly. Sowie 2 Meerschwein Böcke und 2 Meerschwein Mädels...

Ich wünsche allen einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr 2009!

Feiert alle schöön, aber schiesst nicht soviel Böller in die Luft sondern könnt lieber euren Tieren etwas gutes :)